Webmontag Frankfurt #59 #Ignite komplett

Für alle, die am Montag nicht dabei sein konnten, gibt es den Ignite-Abend jetzt komplett auf YouTube zum Nachgucken. Zweieinhalb Stunden Programm inklusive musikalischer Untermalung von julakim.

Das gesamte Programm findet ihr hier. Die einzelnen Vorträge werden in den nächsten Tag auch gesondert online gehen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentieren

Coming up next: Ignite!

15 Sekunden bestimmen den Rhythmus des nächsten Webmontag Frankfurt am 14. April in der Brotfabrik Frankfurt: 15 Sekunden – genau so lange hat jeder Sprecher Zeit, jede seiner 20 Vortragsfolien in einer 5-minütigen Präsentation zu kommentieren, bevor automatisch auf die nächste Folie gewechselt wird.

Webmontag Frankfurt #59, Ignite, 14. April 2014 ab 19:30 Uhr – Einlass ab 19:00 Uhr

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentieren

Un:normal oder anders als gewohnt

Enno Park am Rednerpult. Auf der Leinwand das Bild eines Cyborgs.

“Die Cyborgs sind unter uns.” Enno Park am 58. Webmontag. (Bild: Clemens Riemenschneider)

Der Titel des 58. Webmontag „Un:Normal“ war Programm: das Orga-Team klopfte bei einem neuen Moderator an: Sven Michels stimmte zu. Er ist Rollstuhlfahrer. Und war trotz dieser plakativen Anfrage bereit in diese neue Rolle zu schlüpfen. Und weil der Abend unnormal war, gab es einige technische Probleme. Und weil Sven souverän ist, überbrückte er die entstehenden Pausen aus dem Stehgreif mit unnormalen Anekdoten aus seinem Leben. Die waren grotesk und hielten uns gleichzeitig einen Spiegel vor die Augen: Wie gehen wir mit dem „Unnormalen“ um?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Webmontag | Verschlagwortet mit | Kommentieren

Mut ist gut: Sicherheit außerhalb der Komfortzone – die Videos vom Webmontag #57

Bild: Jan Eggers interviewt Salome Saremi-Strogusch und Sabrina Lehmann nach ihrem Vortrag zu Mut und Zivilcourage beim Webmontag Sicherheit.

Bild: Clemens Riemenschneider

Was macht uns sicher, was macht uns unsicher? Wie verändert das Internet unser Gefühl für Sicherheit? Wie sicher fühlen wir uns in der Netzöffentlichkeit oder mit dem Wissen, dass Geheimdienste Zugriff auf unsere persönliche Daten haben? Fühlen wir uns wohl, wenn wir unsere Sicherheit allein staatlichen Institutionen anvertrauen? Oder müssen wir mitunter unsere persönliche – sichere – Komfortzone verlassen, damit wir alle uns in unserer Gesellschaft sicher fühlen können? Der Webmontag Frankfurt #57 spannte den Bogen von der NSA-Überwachung, von alternativen sozialen Plattformen wie Twister, Pidder und Co über Cyberwar bis hin zum Aufruf für mehr Zivilcourage und den Appell: Verunsichere dich!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentieren

Vorankündigung zum Webmontag Frankfurt #57, Schwerpunkt ?icherheit

Webmontag Frankfurt #57, Schwerpunktabend ?icherheit am 10. Februar 2014, ab 19 Uhr in der .

Sicherheit ist ein Grundbedürfnis jedes Menschen. Wir möchten uns sicher fühlen können, wenn wir Nachts die U-Bahn benutzen. Wenn wir unsere Kreditkartendaten einem Online-Händler preis geben. Wenn wir an Massenveranstaltungen mit zehntausenden Menschen teilnehmen.

Aber was kann uns diese Sicherheit geben? Und wann wird das Bestreben nach Sicherheit selbst zu einer Bedrohung – etwa für Bürgerrechte? Diskutiert mit uns am nächsten Webmontag, der ganz im Zeichen der Sicherheit steht! Es erwarten euch spannende Vorträge – und selbst habt ihr auch die Chance, euer Sicherheitsthema auf unserer Bühne bekannt zu machen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Webmontag | Verschlagwortet mit | Kommentieren

Webmontag Frankfurt #57 | Schwerpunkt: ?icherheit – Call for Papers

Sicherheit ist ein Grundbedürfnis jedes Menschen. Wir möchten uns sicher fühlen können, wenn wir Nachts die U-Bahn benutzen. Wenn wir unsere Kreditkartendaten einem Online-Händler preis geben. Wenn wir an Massenveranstaltungen mit zehntausenden Menschen teilnehmen.

Aber was kann uns diese Sicherheit geben? Und wann wird das Bestreben nach Sicherheit selbst zu einer Bedrohung – etwa für Bürgerrechte? Diskutiert mit uns am nächsten Webmontag, der ganz im Zeichen der Sicherheit steht! Es erwarten euch spannende Vorträge – und selbst habt ihr auch die Chance, euer Sicherheitsthema auf unserer Bühne bekannt zu machen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentieren

Vom Kosmos auf den Riedberg – 56. Webmontag (Aufbruch)

„Aufbruch“ bedeutet immer Veränderung. Mutig begibt sich das Frankfurter Webmontag-Team mit der Auswahl der Vorträge auf ungewohntes Terrain: ein Abend ganz ohne Code, mit ganz wenig Web. Ob das wohl gut geht?

Die Reise ging in den Kosmos, ins Zweistromland, auf den Riedberg, ins Jenseits und in die Tropen.

Aufbruch ins Weltall

Einen galaktischen Auftakt legte Andreas Schepers von der European Space Agency (ESA) hin: „To boldly go, where no satellite has gone before“ [Video]. Das ist Rosettas Mission – der Satellit ist auf dem Weg einen Kometen zu erforschen. Vor 10 Jahren begann der Flug Rosettas. Seitdem rast der Satellit durchs Weltall, mit einem klaren Ziel: den Kometen Tschurjumov-Gerasimenko einzuholen, ihn zu umkreisen und schließlich auf ihm zu landen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Webmontag | Verschlagwortet mit | Kommentieren

Für Webmontag-Fans von Dagebüll bis Bad Tölz: Der Livestream

Webmontag Frankfurt #56, Schwerpunkt Aufbruch

Für alle, die heute Abend nicht in der Brotfabrik sein können, haben wir eine Lösung, wie ihr doch noch um den schlechten Fernsehabend herumkommt: Klickt euch in unseren Livestream und verfolgt den Webmontag in HD! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Aufbruch Richtung Aufbruch, oder: was bleibt vom Geek?

Gadgets helfen. Zumindest, wenn man sich auf etwas vorbereitet, dass man so noch nicht gemacht hat.

Hilfreiches Gadget - bewusst ohne Herstellerangabe :)

Foto: CC-BY Jan Eggers

Noch ein paar Stunden bis zum ersten Webmontag in diesem Jahr; ich mache mir gerade die letzten Notizen, um durch den Abend führen zu können, und ich mache sie auf einem Tablet, das seit heute mit einer schicken Zusatztastatur aufgerüstet ist – ein stylishes Stück Aluminium und Kunststoff, das das Tablet wie der Deckel einer Muschel abschließt und beschützt – und freue mich so sehr über das neue Spielzeug, dass ich mir nicht zu viele Gedanken darüber machen kann, was mich heute Abend erwartet. Wie gesagt: Gadgets helfen. Gerade dann, wenn sich der Webmontag wieder einmal neu erfindet.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Nichts wird mehr wie es war | Webmontag Frankfurt #56

Hallo! Herzlich willkommen in 2014! Bist Du gut im neuen Jahr angekommen? Oder startest Du gerade durch? Dann drücken wir Dir die Daumen für Deinen Aufbruch.

Wir sind auch auf dem Sprung: Das Internet ist heute Infrastruktur für fast alle Menschen und alle Lebensbereiche. Das Netzwerk-Prinzip etabliert sich zunehmend über weite Teile der Gesellschaft. Dem wollen wir Rechnung tragen.

In den nächsten 12 Monaten wollen wir Themen anschneiden, die nicht nur das Internet betreffen, sondern auch gesellschaftliche Aspekte behandeln. Wir möchten mehr Menschen der Netzgesellschaft erreichen, frei nach dem Motto der diesjährigen re:publica, “into the wild”.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Webmontag | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare